Schließen
> PRESSE > AXA GRUPPE GRÜNDET VENTURE CAPITAL FONDS

AXA Gruppe gründet Venture Capital Fonds

200 Mio. Euro zur Förderung von Innovationen und Kundenzufriedenheit – Über AXA Innovation Campus 15 Mio. Euro Risikokapital aus Deutschland

Die AXA Gruppe hat heute die Gründung des AXA Strategic Ventures (AXA SV) bekanntgegeben, eines mit 200 Mio. Euro ausgestatteten Risikokapital-Fonds. Über den Fonds investiert AXA in junge Start-ups mit innovativen und vielversprechenden Ideen in den Bereichen Versicherung, Vermögensverwaltung, Finanztechnologie und Gesundheitsservice.

Unter der Leitung des langjährigen AXA Managers François Robinet wird der Fonds Niederlassungen in San Francisco, New York und mehreren europäischen Hauptstädten haben, um weltweit von Investmentchancen zu profitieren. In Deutschland ist AXA Strategic Ventures über den bereits im vergangenen Jahr gegründeten AXA Innovation Campus vertreten.
 
Der Strategic Ventures Fonds wurde gegründet, damit AXA Gesellschaften weltweit von technologischen Neuerungen profitieren, die dem Kundennutzen dienen. Denn Kundenservice von hoher Qualität hat für die AXA Gruppe Priorität. Interne Initiativen zur Verbesserung des Kundenservice sollen durch neue Ansätze, Technologien und Geschäftsmodelle ergänzt werden, die von jungen und innovativen Unternehmen entwickelt werden. Dabei will die AXA Gruppe junge Start-up-Unternehmen im Hinblick auf Finanzierung und Marktzugang unterstützen und deren Kreativität und Dynamik mit der Erfahrung eines weltweit führenden Finanzdienstleisters zusammenbringen.
 
„Mit AXA Strategic Ventures werden wir unsere globale Vernetzung, unser Kapital und unsere Größe nutzen, um Start-ups zu fördern, die dem Versicherungssektor neue Impulse geben. Außerdem wollen wir durch diese Investition unseren Kundenservice und unsere täglichen Kontakte mit unseren Kunden weiter verbessern“, sagte Henri de Castries, Präsident und CEO der AXA Gruppe.
 
AXA hat bereits einige Start-ups in Europa erfolgreich unterstützt. In Deutschland stehen im Rahmen von AXA Strategic Ventures über den AXA Innovation Campus 15 Mio. Euro Risikokapital bereit. Der AXA Innovation Campus richtet sich in erster Linie an junge Gründer und Start-ups. Sie werden dazu aufgerufen, ihre Ideen zu versicherungsnahen Themenfeldern einzureichen und daraus mit Unterstützung des AXA Innovation Campus marktreife Geschäftsmodelle zu entwickeln.
 

Pressedokumente

Weiterführende Links

Empfehlen:

Pressekontakt

AXA Konzern AG
Anja Kroll
Wirtschaft und Finanzen
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
0221 148 - 24834
presse@axa.de

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.