DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

startklar! ...für Versicherungen & Finanzen

startklar - Wie funktioniert Versicherung | AXA

Einfach erklärt: So funktioniert Versicherung

Stell dir vor, du bist zu spät dran für deine Vorlesung. Du biegst im Eiltempo mit Kaffee in der Hand um die Ecke in den Hörsaal – du stolperst und zack landet der Inhalt auf dem Notebook deines Kommilitonen. Blöd gelaufen! Es ist ein Schaden entstanden – wer zahlt? Gut, dass du eine private Haftpflichtversicherung hast, die den Schaden reguliert, das heißt, nach einer Prüfung für dich übernimmt.

startklar - Was ist Telematik | AXA

Telematiktarife in der KFZ-Versicherung

Wie viel du für deine Kfz-Versicherung bezahlst, hängt von mehreren Faktoren wie deinem eigenen Verhalten  ab. Ein Telematik-Tarif hilft verantwortungsvollen Autofahrern, bares Geld zu sparen.

startklar - Familienverischerung für Studenten | AXA

Was ist bei den Eltern mitversichert?

Eine Kranken- und eine Haftpflichtversicherung sind auch für Studenten unerlässlich. Muss man sich jetzt selbst darum kümmern oder gilt noch die Familienversicherung?

startklar - PKV für Studenten | AXA

Private Krankenversicherung für Studenten

Für Berufstätige ist die private Krankenversicherung meist eine Entscheidung für das ganze Leben. Studenten können das Modell ausprobieren und sich später festlegen.

startklar - Steuererklärung für Studenten | AXA

Steuererklärung für Studenten

Lohnt sich dieser lästige Papierkrieg mit den Steuerunterlagen auch für Studenten? Ja – denn sofern du Steuern zahlst, bekommst du mit einer Steuererklärung wahrscheinlich Geld zurück.

startklar - BU Versicherung für Studenten| AXA

Berufsunfähigkeitsversicherung für Studente

Da hat man so lange gegrübelt: Was will ich im Leben? Und als man endlich eine Antwort darauf findet, macht einem das Schicksal einen Strich durch die Rechnung. Der Traumberuf bleibt ein Traum. Weil eine Erkrankung oder ein Unfall ihn zum Platzen gebracht hat. Jetzt muss ein Plan B her. Aber wie finanziere ich das?

startklar - Versicherungen für Studenten | AXA

Unverzichtbare Versicherungen für Studenten

Die Miete für das WG-Zimmer, das U-Bahn-Monatsticket, Bücher ohne Ende und der Haushalt: Wer sich auf eigene Beine stellt, muss plötzlich Dinge bezahlen, um die sich bislang immer die Eltern gekümmert haben. Gerade Studenten, die meist nur über ein überschaubares Budget verfügen, sollten dann kritisch hinterfragen: Welche Versicherung ist jetzt wirklich notwendig?

startklar - Versicherungsglossar | AXA

Was ist was im Versicherungsdschungel?

Du verstehst nur Bahnhof, wenn von Versicherung & Co. die Rede ist? Dieses Glossar macht dich fit für jedes Gespräch rund um Sicherheit und Vorsorge.

startklar - Wie soll ich mich krankenversichern? | AXA

Wie soll ich mich krankenversichern?

„Was soll schon passieren?“ So denken viele Menschen, die noch mitten in der Ausbildung oder am Anfang ihres Berufslebens stehen und lieber Zukunftspläne schmieden als über Krankheiten zu grübeln. Plötzliche Zahnschmerzen, die übliche Erkältungswelle und der Arztbesuch liegt nah. Und  schwupp – stellt sich die Frage wer zahlt das alles? Die Krankenversicherung!

startklar - Was kostet die Welt? | AXA

Was kostet die Welt?

Das Studium als Phase des Verzichts auf materielle Güter und hedonistische Freuden? Die Ansichten und Ansprüche unter den jetzigen Studenten gehen auseinander. Man muss nur mal seine Nase in eines der Internetforen stecken, die sich mit der Frage beschäftigen: Was kostet die Welt – und was kann man sich als Student leisten?

startklar - Was kostet die Welt? | AXA

Spartipps für Studenten

Eine neue Spezies vermehrt sich auf dem deutschen Campus. Die Gattung des Sparfuchses. Rund 800 Euro haben Studenten in Deutschland in der Regel monatlich im Portemonnaie, etwa 300 Euro stehen ihnen frei zur Verfügung. Der wahre Sparfuchs sucht ständig nach Einsparungen bei den Lebenshaltungskosten, um unbeschwert studieren zu können.

startklar - Clever haushalten wie Mutti | AXA

Clever haushalten wie Mutti

Die meisten haben sich das so schön vorgestellt: Mit dem ersten richtigen Job endlich keine Geldsorgen mehr haben – endlich! – ohne darüber nachzudenken, einfach einkaufen gehen, wenn man etwas will oder braucht.