Anja Barghoorn verstärkt AXA Konzernkommunikation und spricht für die DBV

Anja Barghoorn (29) verstärkt ab sofort als Pressesprecherin für die DBV Deutsche Beamtenversicherung und Medienreferentin Human Resources-Kommunikation die Konzernkommunikation von AXA Deutschland.

Barghoorn ist Ansprechpartnerin für die Medien rund um die Themen der DBV, den größten Spezialversicherer für den Öffentlichen Dienst. Der Öffentliche Dienst ist eines der vier zentralen Kundensegmente des AXA Konzerns, der nach der Integration der DBV-Winterthur die Marke DBV fortführt. 

Darüber hinaus verantwortet Barghoorn die Human Resources-Kommunikation von AXA. Das Unternehmen zählt laut der Studie des Great Place to Work Institute 2009 zu den fünf besten Arbeitgebern in der Kategorie der Unternehmen über 5.000 Mitarbeiter. 

Barghoorn berichtet an den Leiter des Bereichs Konzernkommunikation, Ingo A. Koch. Zuvor war sie im Frankfurter Büro von Hering Schuppener Unternehmensberatung für Kommunikation GmbH tätig, zuletzt in der Position des Senior Consultant. Dort sammelte sie auch Erfahrung als externe Pressesprecherin eines internationalen Unternehmens.