DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

AXA App für Autofahrer: Update verfügbar

Nutzer loben Funktionalität und Neuerung

25.10.2011

Auto und Verkehr

Als erster Versicherer hat AXA im vergangenen Jahr eine iPhone App entwickelt, mit der Autofahrer nach einem Unfall Notfallhilfe erhalten und einen Kfz-Schaden melden können. AXA hat das Feedback der Nutzer zum Design und der Benutzerführung jetzt in einem Update umgesetzt. Die neue App "Auto & unterwegs" ist ab sofort im App Store verfügbar.

"Als wir die erste App vor mehr als einem Jahr herausgebracht haben, waren wir gespannt, ob unsere Kunden die Möglichkeit nutzen, einen Schaden mobil zu melden. Aus Ergebnissen einer repräsentativen Befragung sowie dem direktem Feedback unserer Kunden wissen wir, dass die App sehr gut angenommen wurde", erläutert Dr. Dominik Reinartz, bei AXA verantwortlich für die Entwicklung der mobilen Anwendung. So erzielte die AXA App bei Funktionsumfang und Innovationscharakter im Vergleich mit anderen Versicherer-Apps die besten Ergebnisse. Die Studie zeigt auch, dass Nutzer gerade die Kombination aus Notfallhilfe und mobiler Schadenmeldung schätzen.

Pressekontakt

Sabine Friedrich - Presse | AXA
AXA Konzern AG
Sabine Friedrich
Schaden und Unfall
sabine.friedrich@axa.de