Schließen
> PRESSE > VERSICHERUNGSMAKLER: IN 90 SEKUNDEN ZUM VERTRAGSABSCHLUSS

Versicherungsmakler: In 90 Sekunden zum Vertragsabschluss

Digitalisierungsoffensive von AXA spart Maklern Zeit: Zum Jahresende stellt AXA Maklern mit „Profi-Speed“ im Gewerbegeschäft eine neue, effiziente Abschlussmöglichkeit zur Verfügung. Profi-Speed ermöglicht die einfache und vollständig digitale Bearbeitung von Anträgen.

Profi-Speed von AXA will Maklern das Leben im Gewerbegeschäft künftig leichter machen. Die neue Online-Plattform wurde speziell für und von AXA in Kooperation mit Assfinet Acturis Deutschland entwickelt. Eine Schnittstelle zu „AMS“, dem führenden Maklerverwaltungsprogramm, das bereits jeder dritte Makler in Deutschland benutzt, ermöglicht AMS-Anwendern eine durchgängig digitale Nutzung. Darüber hinaus ist Profi-Speed unabhängig von dieser Softwarelizenz für alle Makler nutzbar.


Weniger Verwaltungsaufwand, mehr Beratungszeit

Makler stehen heute unter großem Zeitdruck und müssen sich mit aufwändigen Antrags- und Verwaltungsvorgängen beschäftigen. Mit der Online-Plattform Profi-Speed reduziert sich, auch für die Nutzer von AMS, der Verwaltungsaufwand deutlich. Kundendaten werden automatisch übertragen. Notwendige Doppeleingaben gehören somit der Vergangenheit an. Dadurch reduzieren sich sowohl Arbeitsaufwand als auch Kosten. Und selbst bei komplexen Vorgängen erfolgt kein Medienbruch, da die Anfrage im Rahmen des digitalen Underwritings von AXA erledigt wird. Die Experten von AXA greifen den Vorgang auf, treffen eine fallabschließende Entscheidung und geben den Vorgang an den Makler zurück. Dieser prüft den Vorgang und schickt ihn an AXA zur Dokumentierung. Die anschließende Police stellt AXA ebenfalls elektronisch zur Verfügung.

„Mit Profi-Speed erhält der Makler für einfache Risiken in weniger als 90 Sekunden von AXA ein Gewerbeangebot. Aber auch bei einem Großlager mit sehr hohem Warenwert erstellt er mit Profi-Speed innerhalb von kürzester Zeit ein Angebot“, erklärt Thomas Primnitz, seit Juli dieses Jahres Leiter des Maklervertrieb Komposit bei AXA.


Digital abschließen für mehr als 3.000 Betriebsarbeiten

Profi-Speed ermöglicht den digitalen Vertragsabschluss für alle Policen der modularen „Profi-Schutz“-Produktpalette von AXA, die die Bedarfe von über 3.000 Betriebsarten deckt. Durch die langjährige Underwriting-Erfahrung von AXA, kombiniert mit den Möglichkeiten der Digitalisierung, profitieren Makler mit Profi-Speed von vielfältigen Erleichterungen, die ihnen den Weg ebnen, ihre Position im Gewerbegeschäft zu stärken oder sich dieses Feld leichter zu erschließen.

Und auch ohne AMS-Lizenz steht dem Makler die Online-Plattform Profi-Speed ab Jahresende zur Verfügung. Hierzu meldet sich der Makler einfach mit den aus dem AXA Makler-Extranet bekannten Anmeldedaten unter www.profi-speed.axa-vertriebsservice.de an. Sollte kein AXA Makler-Extranet-Zugang vorhanden sein, helfen die bekannten Ansprechpartner weiter.


Künftig mehr Preistransparenz in der Gewerbeversicherung

„Wir freuen uns, dass wir als erster deutscher Versicherer in dieser Form angebunden werden und so unseren Maklern einen echten Mehrwert bieten können. Wir erwarten, dass in Zukunft weitere Versicherer durch Assfinet integriert werden und somit eine Vergleicherfunktion entstehen wird. Diese Transparenz schafft weitere Vorteile für den Makler und seine Kunden”, sagt Thierry Daucourt, AXA Vorstand für das Ressort P&C Commercial. Mit Profi-Speed verfolgt AXA konsequent seine Digitalisierungsstrategie im Makler- und Partnervertrieb.

Pressedokumente
Rechtlicher Hinweis
Die Rechte an den auf dieser Seite bereitgestellten Bildern stehen ausschließlich der AXA Konzern AG und der AXA Gruppe, Paris zu. AXA stellt dieses Bildmaterial ausschließlich Journalisten zur Verfügung. Die Verwendung ist auf redaktionelle Beiträge in deren deutschsprachigen Druckerzeugnissen oder in deren in Deutschland erstellten und betreuten Internetseiten beschränkt.

Empfehlen:

Pressekontakt

AXA Konzern AG
Anja Kroll
Digitalisierung und Vertrieb
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
0221 148 - 24834
presse@axa.de

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.