Gesundheit to go

Alle wichtigen medizinischen Daten immer und überall zur Hand mit der neuen AXA App Gesundheit & Reisen

Mit der neuen kostenlosen App von AXA wird das iPhone zum hilfreichen Assistenten in Gesundheitsfragen. In einer übersichtlichen Anwendung findet der Nutzer praktische Hilfe und interessante Tipps rund um das Thema Gesundheit. Nutzer haben damit nicht nur ihre persönlichen, medizinischen Daten stets dabei, sondern können auch mit den umfassenden und hilfreichen Informationen aktiv etwas für das eigene Wohlbefinden tun.


Praktische Hilfen für den Alltag und im Notfall

Wo ist der nächste Hausarzt? Wann muss ich zur nächsten Vorsorgeuntersuchung? Wo ist eigentlich mein Impfpass? Welche Blutgruppe habe ich? Habe ich meine Tablette genommen? Welche Apotheke hat Notdienst? All das sind Fragen, die sich jeder schon einmal gestellt hat. Die neue AXA App bietet bei diesen Fragestellungen praktische Hilfe. Der Ärztefinder ermöglicht es schnell und gezielt den richtigen (Fach-)Arzt in der Nähe zu finden, und ein Vorsorgekalender gibt dem Nutzer die Möglichkeit, alle anstehenden Vorsorgetermine übersichtlich einzutragen und sich nach Wunsch daran erinnern zu lassen. Auch die Daten und Angaben aus dem Impfpass oder Organspendeausweis lassen sich unter der Rubrik "Medizinische Daten" eingeben oder abfotografieren und sind damit jederzeit und überall abrufbar. Der Pillentimer erinnert darüber hinaus an die einzunehmenden Medikamente. Auch wichtige Telefonnummern wie die des Apothekennotdienstes sind aufgelistet und lassen sich durch einen Klick sofort anwählen.


Tipps zur aktiven Gesunderhaltung

Neben den umfangreichen praktischen Hilfen findet der Nutzer aber auch viele Informationen rund um das Thema Gewicht. So gibt es unter anderem einen BMI-Rechner und wichtige Informationen zu der Zusammensetzung des Körpergewichts oder dem Wohlfühlgewicht. Ein Nährstoffwegweiser ergänzt darüber hinaus die umfassenden Tipps und Anregungen rund um die richtige und gesunde Ernährung.

Datenschutz wird bei AXA groß geschrieben. Um persönliche Daten zu schützen, sind die entsprechenden Bereiche der Anwendung durch ein Passwort gesichert. Das Passwort ist zwingend erforderlich, um die verschiedenen Funktionen nutzen zu können. Auf Wunsch des Nutzers kann der Passwortschutz in den persönlichen Einstellungen aber auch wieder herausgenommen werden.

Die App steht Kunden und Nichtkunden ab sofort im App-Store kostenlos zur Verfügung