DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Smarter Schutz fürs Smartphone

31.05.2017

Digitalisierung

AXA Smartschutz fürs Smartphone

Versicherungsschutz ganz einfach im Apple App Store und Google Play Store herunterladen

Vom Weckerklingeln am Morgen über WhatsApp Nachrichten im Laufe des Tages bis zu den News am Abend, ob als Stadtplan, Adressbuch, Terminkalender, Fotoalbum oder Navigationsgerät: Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. 49 Millionen Smartphone-Nutzer gab es nach Angaben von Statista 2016 in Deutschland – 2019 sollen es schon mehr als 55 Millionen sein. Geht das Smartphone kaputt, steht der Alltag des Besitzers plötzlich auf dem Kopf. Der AXA Konzern bietet mit smartschutz über eine neue App jetzt umfangreichen Versicherungsschutz für das Smartphone.

Die Leistungen

Versicherbar sind funktionsfähige und unbeschädigte Smartphones sowie Tablets jeden Alters ab iOS 7.0 und Android 2.4. Versichert sind unter anderem Stoß-, Fall-, Bruch- sowie Feuchtigkeitsschäden, Schäden durch Bedienungsfehler, Einbruchdiebstahl (auch aus dem Auto) und Raub, und zwar weltweit. Nach einem Raub oder einem Einbruchdiebstahl ersetzt AXA auch nachgewiesene Gesprächskosten bis 250 Euro. Bei einem Totalschaden gibt es ein gleichwertiges Tauschgerät gleicher Art und Güte (Zeitwert).
 
Ein zusätzlicher großer Vorteil: AXA stellt auf Wunsch und nach Absprache in Deutschland innerhalb von 24 Stunden ein Tauschgerät zur Verfügung – so muss der Kunde nur kurze Zeit ohne sein Smartphone überbrücken. Den Versicherungs­schutz gibt es ab 5,99 Euro monatlich – je nach Gerät. Im Schadenfall wird eine Selbstbeteiligung von 25 bzw. 50 Euro fällig. Der Vertrag ist monatlich kündbar.

Und so funktioniert´s

smartschutz lässt sich ganz unkompliziert per App abschließen: Einfach über den Apple  App Store oder den Google Play Store herunterladen, persönliche Daten ergänzen und abschließen. AXA schickt dann umgehend eine E-Mail mit allen relevanten Informationen.  Die Bezahlung funktioniert ganz einfach monatlich per Bankeinzug. Je App ist ein Gerät versicherbar. Weitere Informationen: www.smartschutz.de.
           
smartschutz von AXA wurde speziell für die Bedürfnisse junger Nutzer entwickelt und wird neben anderen Angeboten für junge Leute in der aktuellen TV- und Online-Kampagne von AXA beworben.

Bildmaterial

Rechtlicher Hinweis
Die Rechte an den auf dieser Seite bereitgestellten Bildern stehen ausschließlich der AXA Konzern AG und der AXA Gruppe, Paris zu. AXA stellt dieses Bildmaterial ausschließlich Journalisten zur Verfügung. Die Verwendung ist auf redaktionelle Beiträge in deren deutschsprachigen Druckerzeugnissen oder in deren in Deutschland erstellten und betreuten Internetseiten beschränkt.

Pressekontakt

Sabine Friedrich - Presse | AXA
AXA Konzern AG
Sabine Friedrich
Schaden und Unfall
 sabine.friedrich@axa.de