Regionale Unwetter in Deutschland - Was ist im Schadenfall zu tun? 

Stromausfall im Kühlraum

Zusatzversicherung für Kühlgut bietet finanziellen Schutz für das Gastgewerbe

11.05.2010

Firmen

Lebensmittel und deren Qualität sind für Gastronomiebetriebe von grundlegender Bedeutung. Besonders leicht Verderbliches wie Fleisch, Fisch oder Milchprodukte muss nicht nur beim Einkauf sorgsam ausgesucht, sondern auch angemessen gelagert werden. Kühlräume und Kühlgeräte sind die beste Wahl, um Tiefkühlkost bei Minusgraden und frische Lebensmittel bei Temperaturen zwischen vier und 13 Grad aufzubewahren. So bleiben Lebensmittel bis zur Zubereitung der Speisen frisch - und Gäste stets zufrieden. Fällt das Kühlgerät jedoch aus, kann das für den Gastronom verheerende finanzielle Folgen haben.

Pressekontakt

AXA Konzern AG
 
 medien@axa.de