Schließen
> PRESSE > AXA LEBENSVERSICHERER 2016: LAUFENDE VERZINSUNG BEI 3,1 %

AXA Lebensversicherer 2016: laufende Verzinsung bei 3,1 %

Absenkung laufender Zinsüberschüsse um 0,3 %-Punkte sichert nachhaltige finanzielle Stabilität in anspruchsvollem Kapitalmarktumfeld / Gesamtverzinsung bei durchschnittlich 3,6 %

Die AXA Lebensversicherung AG und ihre Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung bieten 2016 eine laufende Verzinsung von 3,1 % (2015: 3,4 %). Die Gesellschaften passen diesen Wert damit an die anspruchsvolle Kapitalmarktsituation an, bieten hiermit jedoch nach wie vor eine attraktive Verzinsung.
 
„Wir agieren aus einer Position der finanziellen Stärke heraus“, hebt Dr. Patrick Dahmen, als Mitglied des Vorstands der AXA Konzern AG verantwortlich für das Ressort Vorsorge, hervor. Sicherheit und vor allem Nachhaltigkeit stehen bei der Anlage von Kundengeldern für AXA im Fokus. Eine ausgewogene Kapitalanlagestruktur sowie Kompetenz, Erfahrung und globales Know-how sind dabei ausschlaggebend. Der Erfolg der Strategie wird nicht zuletzt auch in diesem Jahr wieder durch die Bestnote „ausgezeichnet“ im Morgen & Morgen Belastungstest bestätigt. Auch die führenden Rating-Agenturen attestieren AXA erneut eine starke Finanzkraft: Moody’s mit Aa3, Fitch mit AA- und stabilem Ausblick sowie Standard & Poor’s mit A+ mit positivem Ausblick.
Auch wird AXA bei der Einführung der Solvency II Anforderungen keine Übergangsregelungen in Anspruch nehmen, der Konzern erfüllt schon zum Start die Anforderungen an die Eigenmittelausstattung.
 
Einschließlich des Schlussgewinnanteils und der Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven wird die Gesamtverzinsung 2016 bei durchschnittlich 3,6 % (Vorjahr: 3,9 %) liegen.
 

Pressedokumente

Empfehlen:

Pressekontakt

AXA Konzern AG
Ursula Roeben
Vorsorge
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
0221 148 - 21141
presse@axa.de

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.