DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

AXA Lebensversicherer: Laufende Verzinsung 2017 bei 2,9 %

Laufende Verzinsung weiterhin über Marktdurchschnitt – Nachhaltig finanzielle Stabilität auch in anspruchsvollem Kapitalmarktumfeld – Gesamtverzinsung bei durchschnittlich 3,4 %

06.12.2016

Altersvorsorge

Die AXA Lebensversicherung AG und ihre Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversi­cherung bieten 2017 eine laufende Verzinsung von 2,9 % (2016: 3,1 %). Grund für die Anpassung sind die nach wie vor niedrigen Zinsen. Ein­schließlich des Schlussgewinnanteils und der Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven erreicht die Gesamtverzinsung 2017 durchschnittlich 3,4 % (Vorjahr: 3,6 %).

„Wir konnten auch im derzeitigen Kapitalmarktumfeld erneut eine Überschussbe­teiligung über dem bisherigen Marktniveau realisieren und gleichzeitig die finanzielle Stabilität unserer Gesellschaft stärken“, so Dr. Patrick Dahmen, als Mitglied des Vor­stands der AXA Konzern AG verantwortlich für das Ressort Vorsorge, zur Entscheidung seines Hauses. „Zudem stellen wir damit sicher, dass für Kunden unseres Index­produktes ,Relax Rente‘ auch künftig starke und stabile Renditen möglich sind.“ 

Renommierte Analysehäuser bestätigen die Finanzstärke, Stabilität und Ertragskraft von AXA. So zum Beispiel die Höchstbewertung „ausgezeichnet“ im Belastungstest von Morgen & Morgen oder die „exzellente Unternehmensqualität“, die das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) der AXA Lebensversicherung bescheinigt. Zudem hat die internationale Rating-Agentur Standard & Poor’s die Bewertung der AXA Gruppe – und damit auch der deutschen AXA Lebensversicherung – erst im Oktober von A+ auf AA- mit stabilem Ausblick hochgestuft. 

Auch die Tatsache, dass die AXA Lebensversicherung keine Übergangsregelung bei der Einführung von Solvency II benötigt, zeigt, dass die Gesellschaft solide aufgestellt ist. „Wir konnten die Anforderungen an die Eigenmittelausstattung nach Solvency II von Beginn an erfüllen“, bekräftigt Dahmen. „Insgesamt sehen wir uns damit ausgezeichnet gerüstet, um auch künftig nicht nur die gegebenen Garantien sicherzustellen, sondern darüber hinaus auch weiterhin attraktive Produkte im Neugeschäft anzubieten – wie wir es beispielsweise mit unserer ,Relax Rente‘ tun.“

Rechtlicher Hinweis
Die Rechte an den auf dieser Seite bereitgestellten Bildern stehen ausschließlich der AXA Konzern AG und der AXA Gruppe, Paris zu. AXA stellt dieses Bildmaterial ausschließlich Journalisten zur Verfügung. Die Verwendung ist auf redaktionelle Beiträge in deren deutschsprachigen Druckerzeugnissen oder in deren in Deutschland erstellten und betreuten Internetseiten beschränkt.

Pressekontakt

Ursula Roeben - Presse | AXA
AXA Konzern AG
Ursula Roeben
Lebensversicherung
 ursula.roeben@axa.de