AXA betriebliche Altersversorgung – vollständig digital von Beratung über Abschluss bis zur Verwaltung

18.08.2020

AXA Konzern, Firmen

  • AXA baut digitalen Service in betrieblicher Altersversorgung (bAV) aus
  • Digitalisierung entlang der gesamten Customer Journey
  • Internetgestützte Vertragsverwaltung von Kollektivbeständen vereinfacht
  • Corporate Employee Benefits launcht ganzheitlichen Internetauftritt zur Mitarbeiterabsicherung

Die Nachfrage nach digitalen Lösungen hat in den vergangenen Monaten einen nochmaligen Schub erhalten. Dies gilt natürlich auch für die Versicherungsbranche und hat zu einem verstärkten Ausbau der digitalen Zugangswege für Kunden und Vertriebspartner geführt. Bei AXA ist diese Ausrichtung bereits seit langem elementarer Teil der strategischen Ausrichtung, so dass AXA innerhalb der Digitalisierung eine Vorreiterrolle einnimmt. Auch in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) wurde dieser Weg konsequent eingeschlagen, u.a. um die Strecke vom Angebot, über den Antrag bis zur Verwaltung vollständig digital erlebbar zu machen. Dabei arbeitet AXA eng mit etablierten Kooperationspartnern sowie namhaften Marken wie eVorsorge, wayly, xbAV und dWERK zusammen, um flexible Lösungen in der Beratung von Entgeltumwandlung im Kollektivgeschäft anbieten zu können.

„Um dem steigenden Bedarf unserer Kunden nach digitalen Medien gerecht zu werden, bieten wir in der betrieblichen Altersversorgung entlang der gesamten Customer Journey verschiedene digitale Möglichkeiten an“, so Frederick Krummet, bei AXA Leiter des Bereichs Corporate Employee Benefits (CEB). „Insbesondere im Bereich der Entgeltumwandlung sowie zur internetgestützten Vertragsverwaltung von Kollektivbeständen nehmen wir damit eine Spitzenposition innerhalb unserer Branche ein."

Digitale bAV bei AXA – einfach, online, zukunftsweisend, effizient

Die gemeinschaftlich und in enger Zusammenarbeit mit den Partnern entwickelten Lösungen bieten den Vertriebspartnern, ihren Firmenkunden sowie deren Mitarbeitern eine schlanke, einfache und vor allem digitale bAV-Welt. So können zum Beispiel Mitarbeiter sich an jedem Ort und zu jedem Zeitpunkt über ihre bAV informieren und diese auch online abschließen. Darüber hinaus bietet das bAV-Firmenkundenportal von AXA nach Abschluss des Vertrages eine komplett digitale Verwaltung der Bestände an.

Komplettes Angebot zur Mitarbeiterabsicherung auf einen Blick

Nachdem AXA als erster Anbieter im deutschen Versicherungsmarkt die Bereiche der betrieblichen Krankenversicherung und der betrieblichen Altersversorgung im neuen Geschäftsfeld CEB gebündelt hat, spiegelt sich diese ganzheitliche Sichtweise auch im neu gestalteten Internetauftritt. Auf https://www.axa.de/mitarbeiterabsicherung finden Vertriebspartner, Firmenkunden und deren Mitarbeiter das komplette Angebot von AXA zur Mitarbeiterabsicherung nun auf einen Blick–- komprimiert und übersichtlich.
 

Rechtlicher Hinweis
Die Rechte an den auf dieser Seite bereitgestellten Bildern und Dokumenten stehen ausschließlich der AXA Konzern AG und der AXA Gruppe, Paris zu. AXA stellt dieses Bildmaterial ausschließlich Journalisten zur Verfügung. Die Verwendung ist auf redaktionelle Beiträge in deren deutschsprachigen Druckerzeugnissen oder in deren in Deutschland erstellten und betreuten Internetseiten beschränkt.

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen Krankenversicherung, Vertrieb

Hendrik THEESFELD

Krankenversicherung, Vertrieb