Renault Bank und Nissan Bank vereinbaren Zusammenarbeit mit AXA

Gemeinsamer Vertrieb von Kraftfahrzeugversicherungen über Autohäuser mit exzellenten Leistungen und Services

Die RCI Banque Deutschland (Renault Bank und Nissan Bank) hat mit dem AXA Konzern eine strategische Partnerschaft zum Vertrieb von Kraftfahrzeug-Versicherungen vereinbart. Über den RCI Versicherungsservice werden ab dem 1. April 2009 bundesweit bei den Renault-, Dacia- und Nissan-Händlern die leistungsstarken Tarife "FAIR & EASY" und "Premium" angeboten.

"Mit AXA haben wir uns für einen starken Partner entschieden, der unseren hohen Erwartungen an Leistung und Serviceorientierung bestens gerecht wird", so Alain Guidou, Generaldirektor von RCI Banque Deutschland. "Die Zusammenarbeit ist zudem eine konsequente Weiterentwicklung der bereits in anderen Bereichen erfolgreichen Kooperation zwischen unseren Unternehmen."


Exzellenter Service aus einer Hand

Die neuen Versicherungslösungen für Renault-, Dacia- und Nissan-Kunden sind maßgeschneidert und bieten zugleich attraktive Beiträge. Dabei hat der Vertrieb über die Autohäuser für die Kunden entscheidende Vorteile: Vom Autokauf über Finanzierung und Versicherung bis hin zur Reparatur bekommen sie alles aus einer Hand in gewohnt hoher Qualität. 

Der AXA Konzern gehört mit mehr als drei Millionen versicherten Fahrzeugen zu den am stärksten wachsenden Kraftfahrtversicherern in Deutschland. "Dass wir die Renault Bank und Nissan Bank von unserer Servicekompetenz und unseren Versicherungslösungen überzeugen konnten, hat uns sehr gefreut und ist zugleich eine Bestätigung dafür, wie flexibel wir mit den Anforderungen und Wünschen unserer Kooperationspartner umgehen können", so Rainer Brune, im Vorstand der AXA Versicherung AG verantwortlich für das Privatkundengeschäft (Sach-, Unfall-, Haftpflicht- und Kraftfahrtversicherungen).


Vorteile für alle Beteiligten

Alain Guidou sieht in der neuen strategischen Kooperation Vorteile für alle Beteiligten: "In der aktuellen wirtschaftlichen Lage zahlen sich die neuen, attraktiven Versicherungstarife sowohl für den Kunden, als auch in unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Hersteller und Handel aus: So können wir zur Rentabilität des Markenhandels beitragen und unserem Auftrag zur Kundenbindung und Kundeneroberung gerecht werden."

Die Kooperation startet ab 1. April 2009 bundesweit mit "FAIR & EASY" und "Premium", zwei leistungsstarken Tarifen in der Kraftfahrzeug-Versicherung. Versichert werden können sowohl bar bezahlte wie auch geleaste und finanzierte Fahrzeuge. Das Leistungsniveau beider Tarife bewegt sich auf dem Niveau des AXA Top-Tarifs und ist wesentlich höher als bei durchschnittlichen Kraftfahrtversicherungen. So sind beispielsweise grob fahrlässig verursachte Schäden ebenso mitversichert wie eine Neupreisentschädigung, der Zusammenstoß mit Tieren aller Art oder eine Schadenersatzversicherung bei Auslandsreisen.