DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Pressemitteilungen

557

Einträge

24.01.2017 Altersvorsorge

AXA: Mehr Leistung in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsrente schon  ab sechs Monaten Krankschreibung, unabhängig von einer BU-Feststellung – Neue Infektionsschutzklausel schützt Kunden bei Tätigkeitsverbot wegen Infektionsgefahr. Die AXA Lebensversicherung hat ihre Angebote zur Absicherung des Berufsunfähigkeitsrisikos erweitert. Die Arbeitsunfähigkeitsklausel (AU-Klausel) etwa zahlt Kunden, die langwierig erkrankt und damit zwar arbeitsunfähig, aber (noch) nicht berufsunfähig sind, schon die volle Berufsunfähigkeitsrente (BU-Rente) und gibt damit finan­zielle Sicherheit.

18.01.2017 Haftpflicht, Prävention

Sicher auf die Piste

Kinder beim Skifahren | AXA

Tief verschneite Landschaft und Sport an der frischen Luft: Für viele ist der Skiurlaub die schönste Zeit des Jahres. Modernste Pisten- und Liftanlagen sorgen für Komfort auf dem Berg. Um die Sicherheit muss sich aber jeder selbst kümmern. Ski und Rodel gut heißt es jetzt wieder in den Alpen. In der letzten Saison waren mehr als vier Millionen Deutsche auf Skipisten unterwegs. Ob Ferien mit der Familie, in Gruppen oder mit der Schule: Um das Winterwunderland sorgenfrei genießen zu können, heißt es vor der ersten Abfahrt, für die richtige Ausrüstung zu sorgen. Gerade für Kinder gilt: Helm tragen sollte Pflicht sein!

09.01.2017 Verantwortung

Neue AXA Stiftungsprofessur: Risiken extremer Wetterereignisse

Joaquim Pinto forscht am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zu regionalem Klima und Wettergefahren – AXA Research Fund unterstützt neue Professur mit 1,8 Millionen Euro. Rund 750 Millionen Euro Schaden verursachte der Orkan Niklas im März 2015. Damit war er bei den Naturgefahren das teuerste Schadenereignis des Jahres in Deutschland, insgesamt beliefen sich die Unwetterschäden im gleichen Jahr bundesweit auf 1,2 Milliarden Euro...

22.12.2016 AXA Konzern, Firmen

AXA führt neue Sparte Energy & Chemicals ein

AXA Corporate Solutions, der Spezialist der AXA Gruppe für Risikomanagement und Versicherungs||lösungen für industrielle Großkunden, führt ab dem 1. Januar 2017 die Sparte Energy & Chemicals ein Der AXA Konzern und die AXA Corporate Solutions Deutschland arbeiten künftig im Geschäft mit Industriekunden unter einer gemeinsamen Führung enger zusammen: Thierry Daucourt (54) übernimmt zum 1. Januar 2017 die Führung der deutschen Niederlassung der AXA Corporate Solutions als Chief Executive Officer (CEO).

14.12.2016 Haus und Wohnen

Rund 40 Prozent mehr Brände in der Weihnachtszeit

Screenshot Video Adventsbrand | AXA

In der Advents- und Weihnachtszeit brennt es viel häufiger als in vergleichbaren Frühjahrs- oder Herbstmonaten. AXA zeigt in einem 360-Grad-Video, wie schnell ein Weihnachts­baum in Flammen aufgeht und gibt Tipps, wie sich das vermeiden lässt. Weihnachten und Kerzen – das gehört einfach zusammen. Auch wenn heute immer öfter elektrische Lichter den Baum schmücken, kommt es in der Advents- und Weihnachtszeit immer noch zu vielen Wohnungsbränden.

AXA schenkt Mitarbeitern zusätzliche Zeit für die Familie

AXA Zeit für Familie | AXA

Auch Adoptiveltern, Alleinerziehende und gleichgeschlechtliche Partnerschaften profitieren von der weltweit gültigen Regelung. AXA verbessert für seine Mitarbeiter weltweit die Regelungen zu Mutterschutz und Elternzeit. Die neue Elternrichtlinie von AXA unterstützt werdende Eltern, die bei dem Versicherer beschäftigt sind. Adoptiveltern, Alleinerziehende und gleichgeschlechtliche Partnerschaften profitieren von der Regelung ebenso.

06.12.2016 Altersvorsorge

AXA Lebensversicherer: Laufende Verzinsung 2017 bei 2,9 %

Laufende Verzinsung weiterhin über Marktdurchschnitt – Nachhaltig finanzielle Stabilität auch in anspruchsvollem Kapitalmarktumfeld – Gesamtverzinsung bei durchschnittlich 3,4 %. Die AXA Lebensversicherung AG und ihre Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversi­cherung bieten 2017 eine laufende Verzinsung von 2,9 % (2016: 3,1 %). Grund für die Anpassung sind die nach wie vor niedrigen Zinsen. Ein­schließlich des Schlussgewinnanteils und der Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven erreicht die Gesamtverzinsung 2017 durchschnittlich 3,4 % (Vorjahr: 3,6 %).

22.11.2016 Auto und Verkehr

Aufgepasst beim Kfz-Versicherungswechsel

Versicherungswechsel - Frau schaut auf mobiles Endgerät

Wer seine Kraftfahrtversicherung wechselt, kann unter Umständen viel Geld sparen. Expertentipps helfen, die häufigsten Fehler beim Kfz-Versicherungswechsel zu vermeiden. Sobald das Jahresende naht, umwerben die Kraftfahrtversicherer Deutschlands Autobesitzer. Doch aufgepasst: Ein paar Dinge sollte man beachten, damit der Wechsel glatt über die Bühne geht. Das rät Thomas Jäckel, Experte für Kraftfahrtversicherungen bei AXA.

07.11.2016 AXA Konzern, Firmen

AXA bündelt Kompetenzen in der Industrieversicherung

Thierry Daucourt wird zusätzlich Chief Executive Officer der AXA Corporate Solutions Deutschland. Der AXA Konzern und die AXA Corporate Solutions Deutschland arbeiten künftig im Geschäft mit Industriekunden unter einer gemeinsamen Führung enger zusammen: Thierry Daucourt (54) übernimmt zum 1. Januar 2017 die Führung der deutschen Niederlassung der AXA Corporate Solutions als Chief Executive Officer (CEO).

02.11.2016 Gesundheit

AXA führt neuen Pflegevorsorge-Tarif ein

AXA führt neuen Pflegevorsorge-Tarif ein

Private Vorsorge für den Pflegefall bleibt auch nach der Pflegereform zum 1. Januar 2017 unverzichtbar. AXA bietet mit der neuen Pflegezusatzversicherung VARIO eine flexible und individuelle Lösung für alle Lebenslagen und finanziellen Möglichkeiten. Rund 2,7 Millionen Bundesbürger sind derzeit pflegebedürftig, Tendenz steigend. Die gesetzliche Pflegereform zum 1. Januar 2017 soll dieser Entwicklung Rechnung tragen, den tatsächlichen Pflegebedarf besser erfassen und pflegebedürftige Menschen früher mit Leistungen versorgen.

25.10.2016 Gesundheit

AXA und das Deutsche Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung starten Pilotprojekt zum digitalen Coaching von Diabetes-Patienten

Ab sofort bietet AXA im Rahmen ihrer Patientenbegleitung „gesundheitsservice360°“ auch ein digitales Coaching für Diabetes-Patienten an. Herzstück des Programms „digital.DiabetesCoach“ ist eine telemedizinische Begleitung der Versicherten. Diese erfolgt durch speziell geschulte Diabetes-Coaches des Deutschen Instituts für Telemedizin und Gesundheitsförderung (DITG). Ziel ist es, Diabetiker im Umgang mit ihrer Erkrankung zu schulen und zu einem gesunden Lebensstil zu motivieren. Als erster privater Krankenversicherer bietet AXA das telemedizinische Interventionsprogramm des DITG, das bereits langjährig und erfolgreich bei Diabetes-Mellitus-Typ-2-Patienten angewendet wird, auch Typ-1-Patienten an. Das gemeinsame Angebot von AXA und DITG startet als Pilotprojekt und ist mit rund 180 Teilnehmern auf die Dauer von einem Jahr angelegt. Die Teilnahme ist für die Versicherten kostenfrei.

AXA macht PARKEN in der Stadt stressfrei

Auto teilen und tauschen

Eine Chipkarte und eine App versprechen, das Parken in deutschen Städten zu revolutionieren: Der Versicherer AXA und das Kölner Startup evopark bieten das Parksystem „cleverPARKEN“ ab sofort bundesweit an. Auch Nutzer, die nicht bei AXA versichert sind, können den bargeldlosen, digitalen Parkservice nutzen. Die Probleme der Parkplatzsuche sind besonders Großstädtern bestens vertraut. Schnell dreht man genervt eine Ehrenrunde nach der anderen.