DIESE AXA WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf AXA.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Pressemitteilungen

562

Einträge

06.09.2017 AXA Konzern

Dr. Stefan Lemke neuer IT-Vorstand bei AXA Deutschland

Dr. Stefan Lemke kommt von der Zurich Gruppe Deutschland, wo er als Chief Information Officer die IT des Leben- und Komposit-Geschäfts leitete.

Nur jeder siebte Berufstätige sieht sich noch ausreichend für den Pflegefall abgesichert

Absicherung im Pflegefall

Nur jeder siebte Berufstätige in Deutschland (15 Prozent) sieht sich für den Fall einer Pflegebedürftigkeit ausreichend abgesichert. Mehr als jeder Dritte (36 Prozent) sagt, dass ihm für eine ausreichende Vorsorge die Mittel fehlen bzw. fehlten. Gegenüber 2016 ist das ein deutlicher Anstieg: Vor zwölf Monaten sah sich noch jeder fünfte Berufstätige (22 Prozent) ausreichend abgesichert und 29 Prozent fühlten sich wegen fehlender Mittel dazu nicht in der Lage.

24.08.2017 Auto und Verkehr


AXA Crashtests: Autonomes Fahren polarisiert

Das Thema polarisiert: Rund jeder dritte Befragte in Deutschland würde gern oder sehr gern ein autonomes Auto nutzen, mehr als 40 Prozent der Befragten geben hingegen an, dies nicht zu wollen.

Nach erfolgreicher Markteinführung von AXA:   Weitere PKVen werden das ePortal „Meine Gesundheit“ nutzen

Vom Weckerklingeln am Morgen über WhatsApp Nachrichten im Laufe des Tages bis zu den News am Abend, ob als Stadtplan, Adressbuch, Terminkalender, Fotoalbum oder Navigationsgerät: Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Neuer Chief Underwriting Officer für AXA Corporate Solutions Deutschland

 Thiel übernimmt die Leitung des Schadenbereichs und wird Mitglied im Management Board​

Katrin Thiel (45) hat zum 01.08.2017 die Position des Head of Claims beim Industrieversicherer AXA Corporate Solutions (AXA CS) Deutschland übernommen und wird damit gleichzeitig Mitglied im Management Board.

25.07.2017 Auto und Verkehr

Junge Fahrer sparen mit Telematik-Angebot AXA DriveCheck

Junge Fahrer sparen mit Telematik-Angebot

Den Führerschein in der Tasche und ab auf die Straße? Für Fahranfänger und ihre Eltern oft ein teures Vergnügen: Denn junge Fahrer haben statistisch gesehen ein hohes Schadenrisiko und zahlen deshalb auch mehr für die Versicherung. Wer sicher und umsichtig fährt, kann allerdings sparen – mit Telematik-Angeboten wie dem AXA DriveCheck.

Arbeitsplatz der Zukunft: AXA startet Umbau aller Standorte

Arbeitsplatz der Zukunft: AXA startet Umbau aller Standorte

Offene Räumlichkeiten, individuelle Arbeitszonen, kein eigener Schreibtisch: In wenigen Wochen werden die Mitarbeiter der Niederlassung Hamburg von AXA Deutschland den Arbeitsplatz der Zukunft beziehen. Hamburg ist Pilot-Standort des Projekts „New Way of Working”, kurz NWoW. Der Versicherer setzt mit NWoW seine Vision der neuen Arbeitswelt um.

11.07.2017 Haftung, Haftpflicht

Tierhalterhaftpflicht: Reitsport gut abgesichert

Tierhalterhaftpflicht - Risiken beim Pferdesport absichern

Pferdesport ist ein beliebtes Hobby – rund 1,2 Millionen Menschen reiten regelmäßig und das aus gutem Grund: Es macht den Kopf frei und stärkt den Rücken. Ob mit dem eigenen Pferd, als Reitbeteiligung, mit Reitstunden in einem Reitstall oder ab und zu auf dem Pferd eines Freundes – überall gilt es, sich gegen die finanziellen Risiken umfassend abzusichern. Für Pferdebesitzer ist es wichtig, eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abzuschließen.

10.07.2017 Auto und Verkehr

Hagelschäden: Schnelle Hilfe bei der Reparatur in St. Ingbert

Hagelscanner von AXA

Heftige Gewitter mit Hagel richten im Sommer regelmäßig große Schäden an. Zuletzt war das Saarland durch das Sturmtief Paul besonders betroffen. Nach ersten Schätzungen des AXA Konzerns ist in der Region mit Schäden von rund 20 Mio. Euro zu rechnen. Für viele Betroffene rückt nun die Frage nach der Schadenbeseitigung in den Mittelpunkt. AXA hat in St. Ingbert ein Hagelzentrum eingerichtet. Mit einem hochmodernen Hagelscanner ist dort eine schnelle Abwicklung und Reparatur der Autos sichergestellt.

04.07.2017 Verantwortung

Den Risiken von morgen begegnen

Der Forschungsfonds der AXA Gruppe stellt bis 2018 weitere zehn Millionen Euro für 38 neue Forschungsprojekte aus insgesamt 16 Nationen zur Verfügung. Ziel des AXA Research Fund ist es, heutige und künftige Risiken für die Umwelt und die Gesellschaft zu erkennen, zu erforschen und eine Antwort auf zentrale weltweite Herausforderungen zu finden.

22.06.2017 AXA Konzern

IT-Vorstand Dr. Andrea van Aubel verlässt AXA

Dr. Andrea van Aubel kam 2012 als IT-Vorstand zur AXA. In den nachfolgenden Jahren  hat sie maßgeblich zur erfolgreichen Weiterentwicklung des Unternehmens beigetragen. Dazu gehörten unter anderem die Einführung der Life Factory, das neue IT-System zur Bestandsführung  in der Lebensversicherung, und der AXA Roadmap, der Strategie zur IT-Transformation und Modernisierung der Anwendungslandschaft.

13.06.2017 Altersvorsorge

Bestnote für Relax Rente von AXA

Institut für Vorsorge und Finanzplanung bewertet Relax Rente von AXA mit "Exzellent"

Mit der „Relax Rente“ bietet AXA eine der besten Altersvorsorgelösungen im Markt. Dies bestätigt das aktuelle Privatrenten-Rating des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP), das die Vorsorgelösung mit einem „exzellent“ bewertet. Insgesamt erreichen lediglich fünf Produkte diese Höchstbewertung. In den Kategorien „Indexpolicen“ und „fondsgebunden mit Garantie“ wird die Relax Rente als „exzellent“ eingestuft und erreicht Top-Platzierungen. Ebenfalls ausgezeichnet: Das 2016 eingeführte Rentenauszahlkonzept „Performance Flex“, das als „erstklassiges Verrentungskonzept“ bewertet wird. Es bietet völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten auch für die Phase des Ruhestandes. Durch eine Indexbeteiligung profitiert der Kunde auch im Rentenbezug von Renditechancen an den Kapitalmärkten und kann somit deutlich höhere Renten erzielen.