Schließen
> PRESSE

Pressemitteilungen 2014

Vollmaschinelle Risikoprüfung beschleunigt Antragsprozess bei AXA – abschließende Prüfung vor Ort möglich – weiterer Digitalisierungsbaustein vereinfacht Dialog mit Kunden und Vertriebspartnern
 
Mit einem weiteren Digitalisierungsbaustein bietet AXA eine deutlich verbesserte Möglichkeit, den Prozess der Risikoprüfung für die Lebens- und die Berufsunfähigkeitsversicherung enorm zu beschleunigen. Als eines der ersten Unternehmen der Branche bietet der Versicherer Vertriebspartnern und Kunden eine vollmaschinelle Risikoprüfung direkt vor Ort. Damit ist für rund 60 Prozent der Anträge heute schon eine fallabschließende Risikoprüfung im Beratungsgespräch möglich.

Weiterlesen

Laufende Verzinsung weiterhin bei 3,4 % / Gesamtverzinsung für laufende Beiträge bei durchschnittlich 3,9 %
 
Die AXA Lebensversicherung AG und ihre Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamtenversicherung halten 2015 die laufende Verzinsung im Neugeschäft für klassische Renten- und Lebensversicherungen auf dem hohen Niveau des Vorjahres.

Weiterlesen

Die Kapitalanlage Wald erfreut sich großer Beliebtheit. Waldbesitzer sollten angesichts der Risiken auf einen umfassenden Versicherungsschutz achten.
 
Eurokrise, niedrige Zinsen, unsichere Kapitalmärkte: Immer mehr Menschen interessieren sich angesichts dieser Entwicklungen für Anlageformen, die mehr Verlässlichkeit bieten als traditionelle Produkte. Dabei wird der Wald als Kapitalanlage zunehmend attraktiv – gilt Waldbesitz doch als krisenfestes Investment. Zudem verspricht er eine gute Rendite: Laut Statistischem Bundesamt sind die Preise für Rohholz in den vergangenen zehn Jahren um 76 Prozent gestiegen. Dabei sollten Waldbesitzer aber beachten: Auch dieses Investment ist nicht ohne Risiko. Waldbrände können große Schäden verursachen und aus der sicheren Kapitalanlage schnell ein Minusgeschäft machen. Waldbesitzer sollten deshalb rechtzeitig vorsorgen, zum Beispiel mit der Waldbrandversicherung von AXA.

Weiterlesen

Lebhafte Podiumsdiskussion anlässlich der Verleihung des AXA Kindersicherheitspreises / Prominente Beiratsmitglieder fordern mehr Bewusstsein

„Die Gefahren, denen Kinder heutzutage ausgesetzt sind, sind  komplexer als früher.“ – Das sagte Götz Werner, Gründer und langjähriger Geschäftsführer der dm-drogerie märkte bei einer Podiumsdiskussion anlässlich der Verleihung des AXA Kindersicherheitspreises 2014 in Köln. Neben Alltagsrisiken im Haushalt oder im Straßenverkehr macht er auf das „Beeindruckungsbombardement“ durch moderne Medien aufmerksam.

Weiterlesen

Kreative Ideen in versicherungsnahen Themenfeldern gesucht – Gemeinsame Initiative des Versicherers mit dem Global Innovation Campus 



Die AXA Konzern AG hat gemeinsam mit dem Global Innovation Campus – einem Netzwerk von erfolgreichen Gründern, Managern und Investoren – den AXA Innovation Campus (www.axa-campus.de) ins Leben gerufen.

Weiterlesen

Projekte aus Berlin und Lübeck ausgezeichnet / Prominent besetzte Podiumsdiskussion

Der AXA Versicherungskonzern hat erstmals den AXA Kindersicherheitspreis verliehen. Ausgezeichnet wurden Projekte, die sich vorbildlich für die Sicherheit von Kindern einsetzen. „Mit diesem Preis möchten wir die Menschen würdigen, die auf vielfältige Weise dafür sorgen, dass Kinder in Deutschland sicherer aufwachsen können, und andere zur Nachahmung motivieren“, sagte Dr. Thomas Buberl, Vorstandsvorsitzender der AXA Konzern AG, bei der Preisverleihung in Köln.

Weiterlesen

...

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.